29
Okt
1-Tages – Workshop „Selbstliebe aktivieren“ mit Demian zur Strassen
10:00 to 17:00
29. 10. 17

Selbstliebe aktivieren
körperlich spürbar und sofort wirksam!

1-Tages-Workshop mit Demian zur Strassen
Sonntag den 29. Oktober, 10 -17 Uhr in Biel

Ist dir aufgefallen, wie viele Bücher in letzter Zeit von der Selbstliebe handeln? Tatsächlich ist sie die Basis für erfüllende Beziehungen und dafür, dass wir authentisch sein und uns entwickeln können. In den meisten Büchern wird zwar geklärt, warum Selbstliebe wichtig ist und dass sie nicht das gleiche ist wie Egoismus. Ansonsten werden jedoch meist nur Übungen empfohlen, um positiver über uns selbst zu denken.

Das Problem: Selbst wenn diese Übungen zunächst helfen, ist der Erfolg meist von kurzer Dauer, da sie nur auf der Gedanken-Ebene wirken. Es fehlte bisher eine Möglichkeit, die Selbstliebe direkt auf der Gefühlsebene zu aktiveren.

Was würde es in deinem Leben ändern, wenn du deine Selbstliebe jederzeit willentlich aktivieren könntest? Körperlich und gefühlsmäßig spürbar? In wenigen Minuten und wo immer du willst? Wie das geht, erfährst du in diesem Workshop:

 

Selbstliebe aktivieren!

zur Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 20. Oktober 2017.

In diesem Workshop lernst Du:

  • Wie du deine authentische Selbstliebe aktivieren und vertiefen kannst – und dabei deutlich werdende Einwände integrierst.
  • Wie du von der Selbstliebe aus Orientierung für dein Leben findest.
  • Selbstliebe als Basis deiner authentischen Entwicklung
  • Übungen, die dich verlässlich mit deiner Selbstliebe verbinden – und die du selbständig zuhause durchführen kannst.

 

Leiter: Demian zur Strassen, Autor von „Selbstliebe und Entfaltung“
Buch zum Workshop: „Selbstliebe und Entfaltung“ (siehe unten)
Wann: Sonntag den 29. Oktober, 10 -17 Uhr
Ort: Yoga-Studio LaLumbre, Nidaugasse 11, 2502 Biel
Energie-Austausch: CHF 150 (eine leichte Mittags-Suppe ist im Preis inbegriffen)
(Early Bird bis 30.9.2017: CHF 125)

zur Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 20. Oktober 2017.

Demian zur Strassen.

1955 in Lima, Peru geboren. 1958 nach Deutschland eingewandert. 1979 – 1981 Studien der humanistischen Psychologie in Esalen, USA. Ausbildung zum Rebirther und in »Osho-Breath-Therapy« in USA und Indien. 1982 – 1986 Ausbildung zum Vivationlehrer in denUSA und Deutschland bei Jim Leonard, dem Begründer der Methode. Autor der beiden Bücher: „Vivation …“ und„Amaridiane“ und verschiedener E-Books.Seit 1986 als Lehrer für persönliche Weiterentwickung tätig, Seminare in Deutschland, Österreichund der Schweiz, in Peru, Venezuela, Kolumbien, Mexico, Uruguay und Ecuador. In über fünfundzwanzig Jahren Tätigkeit und Forschung Weiterentwicklung von Vivation zu Samaya.

Das Buch zum Workshop:

Selbstliebe und Entfaltung.
Mehr dazu …
Erhältlich z.B. auch bei amazon.

Weitere Bücher von Demian zur Strassen:

Negative Glaubenssätze?
Mehr dazu
Erhältlich z.B. auch bei amazon.

Negative Gefühle?
Mehr dazu …
Das Buch ist z.B. auch erhältlich bei amazon.

Positives Denken?
Wie es in die Sackgasse führt und Verbundenes Denken daraus befreit.
Mehr dazu …
Erhältlich z.B. auch bei amazon.